Logitech G430

Der Hersteller Logitech gehört zu Favoriten unter den Gaming-Headsets. Mit dem G430 hat Logitech garantiert einen guten Kontrahenten in das Segment geworfen. Ausgestattet ist das Headset mit einer Lautstärkereglung, einem digitalen Full-Speed-USB-Anschluss und vielen weiteren technischen Eigenschaften. Durrch den Lautstärkeregler sind die Bedienelemte immer griffbereit für schnelle und präzise Soundeinstellungen. Kompatibel ist das Logitech G430 auch mit der PS4 im Stereo-Modus. Auf Amazon gehört das Headset mit über 717 positiven Kundenbertungen zum Beststeller Nr. 1 in der Kategorie Headsets & Kopfhörer für Playstation 4. Nachfolgend das Logitech G430 im ausführlichen Test.


DESIGN & TRAGEKOMFORT

Ausgestattet ist das Headset mit Hochleistungs-Sport-Ohrpolstern die selbst nach stundenlangem Spielen bequem zu tragen sind. Durch die Sport-Ohrpolster werden Wärme- und Feuchtigkeitsbildung gehemmt, somit wird lästiges Schwitzen auch während langen Gaming-Sessions verhindert. Zur Reinigung können die auswaschbaren Polster einfach ganz bequem abgenommen werden. Wie schon von anderen Logitech Headsets gewohnt, bietet das G430 einen guten Tragekomfort.Optisch ist das Headset eher schlicht gehalten und überzeugt mit einem schmalen und leichten Design, dadurch wird eine ausbalancierte und stabile Passform ermöglicht. Erhältlich ist das Gerät in der Farbe Schwarz/Blau.


MIKROFON

Das Logitech G430 Headset ist ausgestattet mit einem einklappbaren Mikrofon mit Rauschunterdrückung, dadurch werden nervige und ablenkende Nebengeräusche reduziert. Während dem Spielen lässt sich das Mikrofon problemlos für die optimale Stimmerfassung in die beste Position drehen. Nach der Benutzung kann das Mikrofon auch einfach ganz zur Seite geklappt werden. Im Test konnte das Mikrofon durch eine klare und flüssige Sprachwiedergabe überzeugen. Die Rauschunterdrückung funktioniert ebenfalls sehr gut, die Nebengeräusche werden reduziert und meistens sogar ganz ausgeblendet.


KLANGQUALITÄT UND LEISTUNG

Mit einem detailliertem 7.1 Surround Sound bietet das Logitech G430 eine unglaublich gute Eigenschaft für Gamingsessions und Chat. Das Headset verfügt über sieben separate Audiokanäle mit Niederfrequenzeffekten für besonders tiefen Sound der sich beim Spielen bemerkbar macht. Durch die Dolby Headphone-Software wird jeder Kanal präzise und korrekt wiedergegeben und somit ein 360-Grad-Klang wie vom Hersteller vorgesehen ermöglicht. Die leistungsstarken 40-mm-Neodym-Antriebsspuelen sorgen für eine kristallklare Klangqualität die im direkten Vergleich zum Logitech G930 teilweise mithalten kann.


  • Tragekomfort
  • Tonqualität
  • Technische Ausstattung
  • Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Im Test konnte das Logitech G430 besonders durch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Mit einem unschlagbaren Preis von unter 80€ gehört das Headset zu den günstigsten mit 7.1 Surround Sound. Gerade bei den Tiefen und der Sprachwiedergabe konnte das Gerät punkten. Im direkten Vergleich zum G930 ist der Sound leider nicht so ausgewogen. Wer ein günstiges Headset mit 7.1 Surround Sound sucht ist mit dem Logitech G430 dennoch bestens bedient.

4