Razer Kraken 7.1 Chroma

Erscheinungsbild

Das Razer Kraken 7.1 Chroma Surround-Headset erstrahlt im schwarzen traditionellen Design mit frischen grünen Details und überrascht mit attraktiver Multicolor-Hintergrundbeleuchtung. Seinen edlen Touch erhält das Headset durch den Kunstlederbezug von Kopfband und Ohrmuscheln und auch die qualitativ hochwertigen Verarbeitung kann sich sehen lassen.

Ohrmuscheln

Die Ohrmuscheln des Razer Kraken 7.1 Chroma sind groß, extra stark gepolstert und machen dieses Headset somit zum idealen Partner für lange Gaming-Sessions. Trotz ihres wuchtigen Aussehens verfügen die Ohrteile über eine elegante Optik, passend zu den qualitativen 40 mm Neodym Lautsprecher, die sich in ihnen befinden. Die Ohrmuscheln sind nach innen anklappbar und lassen sich somit platzsparend verstauen und sicher transportieren.

Kopfband

Das Kopfband des Razer Kraken 7.1 Chroma Surround-Headsets ist geprägt von schlichter moderne und überzeugt mit hohem Tragekomfort. Diesen verdankt er seiner guten Polsterung, welche auch lange Tragezeiten ohne Probleme überstehen lässt. Die Möglichkeit der variabel einstellbaren Größe des Kopfbogens macht ihn für alle Kopfgrößen bequem nutzbar.

Mikrofon

Das digitale Mikrofon des Razer Kraken 7.1 Chroma besticht den Nutzer durch sein ausziehbares Mikrofon. Dieses praktische Detail gewährleistet kompetenten Schutz bei Nicht-Gebrauch oder Transport. Das Mikrofon ist um 360° schwenkbar und lässt sich somit wunderbar flexibel positionieren. Die Geräuschunterdrückung des Razer Kraken 7.1 Chroma funktioniert einwandfrei und blendet Umgebungsgeräusche zuverlässig aus. Am Mikrofon befindet sich ein Mute-Button zur Stummschaltung inkl. optischer Anzeige.

Anschluss

Alle Anschlüsse des Razer Kraken 7.1 Chroma erfolgen über einen edel vergoldeten USB-Anschluss mit einem Kabel von 2 m Länge.

Klang

Beim Thema Klang überzeugt das Razer Kraken 7.1 Chroma mit eindrucksvoller Tonwiedergabe durch virtuelle 7.1 Raumklangmodulation. Im Bezug auf den hervorragenden Klang ist beim Headset Kraken 7.1 Chroma von Razer alles individuell einstellbar. Die Kanäle sind positionierbar und auch die Performance des Basses ist ebenso frei justierbar wie die Ausrichtung, das Mikrofon und die Lautstärke.

Lautsprecher-Regler

Die Regelung der Lautstärke des Razer Kraken 7.1 Chroma Headsets erfolgt über eine zugehörige Software. Ein Regler am Kabel des Headsets fehlt. Diese Art der Lautstärken-Regelung verspricht zwar optimale Klangergebnisse, ist jedoch auch umständlicher als die schlichte Regelung per kabelintegriertem Bedienelement.

Gewicht und Maße

Das Gewicht des Razer Kraken 7.1 Chroma Surround-Headsets liegt bei satten 340 g, womit es sich im oberen Normbereich einfindet wohingegen die Maße des Headsets mit 23,8 x 21,8 x 11,4 cm bereits im oberen Größenbereich angekommen sind.

Fazit

Das Razer Kraken 7.1 Chroma Headset überzeugt mit einem attraktiven und absolut stylischen Design, welches durch die variabel einstellbare Hintergrundbeleuchtung einen zusätzlichen modernen Schick erhält. Szene-Gamer, die mit dem Headset auffallen möchten, sind mit diesem Teil gut bedient. Weitere positive Aspekte des Razer Kraken 7.1 Chroma sind sein sehr gutes Noise Cancelling und der exzellenten Wiedergabe der Töne. Auch das praktische Handling des Headsets durch die anklappbaren Ohrmuscheln sowie das ausziehbare Mikrofon überzeugen absolut. Lediglich das Fehlen eines kabelintegrierten Elements zur Lautstärkensteuerung fällt negativ auf. Alles in allem handelt es sich bei diesem Headset um ein High-Quality Headset mit absoluter Kaufempfehlung.