Roccat Kave Solid 5.1

Der Hersteller Roccat ist bekannt für High-Tech Headsets die durch die leichte Handhabung, trotzdem für Neulinge geeignet sind. Bekannt- und beliebt sind die einzelnen Roccat-Modelle für Ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Kave Solid 5.1 gehört zu den beliebtesten Modellen unter den Roccat Headsets. Ausgestattet ist das Headset mit vielen nützlichen Featueres wie 5.1 Surround Sound, einem Mikrofon mit Mute-LED, Tip’n’Control, einstellbare Vibration und weiteren Funktionen die im Test näher vorgestellt werden. Nachfolgend das Roccat Kave Solid 5.1 im Test und Vergleich.


DESIGN & TRAGEKOMFORT

Das klappbare Design des Roccat Kave ermöglicht einen komfortablen und leichten Transport des Headsets. Erhältlich ist das Kave-Modell in einem schlichten Schwarz mit dezenten Blautönen durch die LED’s. Durch die sehr weichen Ohrpolster und die hochwertige Verarbeitung lässt sich das Headset leicht auf dem Kopf anpassen. Ein Nachteil des Roccat Kave ist das sehr hohe Gewicht welches das Headset leider eher ungeeignet für längere Spielsessions macht. Für längere Gaming-Sessions sind eher leichte Headsets zu empfehlen. Wie von Roccat gewohnt, ist die Verarbeitung einwandfrei und nichts dagegen einzuwenden.


MIKROFON

Wie von den anderen Roccat Modellen gewohnt überzeugt das Mikrofon des Roccat Kave ebenfalls im Test. Die Mikrofonempfindlichkeit liegt bei -36 db und der Mikrofonfrequenzbereich zwischen 20~18.000 Hz. Das Mikrofon überträgt die Stimme verzerrungsfrei und ist optimal geeignet zum kommunizieren während dem Gamen und im Chat. Ein weiterer Pluspunkt ist die Außengeräuschdämpfung, die hervorragend funktioniert und dadurch einen klare Sprachwiedergabe ermöglicht. Das Mikrofon verfügt über eine Mute-LED, ist abnehmbar und kann in die für sich passende und angenehme Position gedreht werden.


KLANGQUALITÄT UND LEISTUNG

Ausgestattet ist das Roccat Kave mit echtem 5.1 Surround Sound. Die Lautsprecher sind für einen noch besseren Sound in einer speziellen Ausrichtung im 12° Winkel verbaut. Auch bei hohen Lautstärken ermöglicht das Headset einen nahezu verzerrungsfreien Klang. Ein kleiner Schwachpunkt ist die teilweise fehlende Klangtreue, jedoch punktet das Roccat Kave mit einer sehr guten räumlichen Ortung. Die mitgelieferte Tip’n’Control Desktop Fernbedienung ermöglicht die schnelle Steuerung aller Lautstärkefunktionen. Ebenfalls verfügt das Headset über ein Duales Soundprofil mit Film- und Game-Einstellung. Im Gesamtfazit bietet das Roccat Kave einen akzeptablen Sound der mit anderen beliebten Gaming-Headsets mithalten kann.


  • Tragekomfort
  • Tonqualität
  • Technische Ausstattung
  • Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Besonders lobend sind bei dem Roccat Kave der 5.1 Gaming-Sound und das besonders klare Mikrofon. Optisch konnte das Headset ebenfalls mit einem schlichten Design überzeugen. Der einzige richtige Kritikpunkt war das schwere Gewicht was bei längeren Gaming-Sessions lästig sein kann. Das Roccat Kave 5.1 Headset überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für Gamer die ein hochwertiges Headset mit einem guten Gaming-Sound, zu einem fairen Preis suchen, ist das Roccat Kave eine gute Wahl.

4