Turtle Beach Ear Force Stealth 400 Premium

Zu einem richtigen Konsolen Game mit Chatfunktion gehört ein ordentliches Headset dazu. Auswahl gibt es am Markt genug, doch das Turtle Beach Ear Force Stealth 400 Premium ist anders, es ist schnurlos. Hier stört kein Kabel beim Spielen und dennoch sorgt es für einen genialen Sound der beim gamen, Musik hören und Film gucken immer sein bestes gibt.

Dieses Headset erinnert an einen Profikopfhörer aus dem Tonstudio. Es wirkt auf den ersten Blick robust und hochwertig. Das Turtle Beach Modell Force Ear Stealth 400 ist schwarz und schnurlos. Die Ohrpolster bestehen aus hochwertigem Textilgewebe und sind atmungsaktiv. Somit ist ein stundenlanges Gamevergnügen vorprogrammiert. Das leichte Headset lässt sich individuell an die Kopfform anpassen und sitzt perfekt. Eine Akku Ladung erlaubt es, rund 15 Stunden durchgehend zu spielen und das bei bestem Klang. Ein Manko ist die billige Kunststoffverarbeitung direkt am Bügel, welche bei unsachgemäßer Handhabung leicht bricht. Deswegen sollte das Mikrofon immer nur mit Samthandschuhen angefasst werden.


Lieferumfang:

  • Headset
  • Abnehmbares Mikrofon
  • Schnurloser Transmitter
  • Mobilgerätkabel
  • optisches Kabel
  • USB-Ladekabel
  • Schnellstart-Anleitung
  • Design und Verarbeitung

Kopfhörer und Mikrofon im Test

Hinter der Ohrmuschel befindet sich ein 50 mm-Neodym-Lautsprecher der realistischen Klang verspricht. Der Gamer fühlt sich plötzlich gefangen in seiner eigenen Fantasiewelt. Ob Schritte vom Gegner oder Explosionen, der Turtle Beach Klang sorgt dafür, dass alles so klingt, wie im realen Leben. Mit an Bord ist ferner ein Mikrofonmonitor, mit dem die eigene Stimme hörbar ist. Daran erkennt der Gamer, wie deutlich dieser gerade spricht und muss nicht ins Mikro brüllen. Weiteres ist das Mikrofon abnehmbar, somit verwandelt sich das Headset in hochwertige Kopfhörer, um beispielsweise Musik am Mp3 Player zu hören. Das Turtle Beach Ear Force Stealth 400 Premium ist zwar hauptsächliche für den Gamer Bereich ausgelegt, aber auch zahlreiche Filme, Musik und Videos lassen sich darauf perfekt genießen. Das Headset ermöglicht direkt am Gerät das Einstellen der Lautstärke und der EQ. Für den Spiel- und Chatsound gibt es extra Einstellmöglichkeiten, um die anderen Spieler besser zu verstehen oder gänzlich auszublenden. Im Lieferumfang ist ferner ein Mobilgerätekabel dabei, um das Headset auch mit dem Handy oder auf anderen mobilen Geräten zu verwenden. Um während des Spielens keinen Anruf zu verpassen, gibt es sogar eine Kombimöglichkeit. Das Handy wird direkt mit dem Handy verbunden und jeder Anruf wird automatisch durchgestellt.


Einrichtung und Bedienung

Die Installation erklärt sich quasi von alleine. Im Lieferumfang ist auch eine Schnellstartanleitung dabei, falls es Probleme beim Anschließen gibt. Da das Headset zahlreiche Zusatzfunktionen aufweist, wie beispielswiese das verbinden vom Handy während der Verwendung der Spielkonsole, ist hier die Anleitung sicherlich hilfreich.


Vorteile:

  • Toller Klang
  • Schnurlos
  • Kompatible mit zahlreichen Geräten

Nachteile:

  • Mikrofonbügel besteht aus billigem Plastik

  • Tragekomfort
  • Ton-Qualität
  • Technische Ausstattung
  • Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Das Turtle Beach Ear Force Stealth 400 Premium Headset weist einen hervorragenden Klang und zahlreiche Zusatzfunktionen auf, die sich sehen und hören lassen dürfen. Der bequeme Sitz und die schnurlose Anwendung sind auf jeden Fall die Highlights von diesem Modell. Ein Manko ist die billige Plastikverarbeitung vom Mikrofonbügel. Hier erwartet man sich bei fast 90 Euro doch ein wenig mehr Qualität. Wer vorsichtig damit umgeht, sollte dennoch lange eine Freude damit haben. Für Kinder und Jugendliche, die nicht so sanft mit den Gegenständen hantieren, gibt es sicherlich bessere Varianten. An und für sich, ein Top Gerät, dass in Sachen Sound Welten hinter sich lässt.

4.2