Xbox One Stereo Headset

Zocken macht Spaß und mit einem Headset sogar noch mehr. Das würde jeder Spielefreak sofort bestätigen. Erstens wegen dem brillanten Sound und bei manchen Spielen ist sowieso ein Headset notwendig, um sich mit anderen Gamern auf der ganzen Welt zu verständigen. Davon werden zahlreiche am Markt angeboten. Direkt aus dem Hause Microsoft kommt das Xbox One Stereo Headset, welches speziell für die Xbox produziert wurde. Ob ihnen dieser Clou gelungen ist, erfahren Sie in diesem Testbericht.


Der Xbox One Stereo Headset Lieferumfang:

  • Ein Xbox One Stereo Headset
  • Controller-Adapter
  • USB Kabel
  • Design und Verarbeitung

Verkauft wird das Headset in einer schönen grünen Verpackung. Die Teile sind alle extra verpackt, wo Microsoft schon ein wenig an Verpackungsmaterial einsparen hätte können. Das Stereo Headset an sich, wirkt eher schlicht. Es ist schwarz und erinnert ein wenig an die Videogameanfänge. Andere Anbieter verkaufen durchaus modernere Versionen, anderseits kommen bei diesem Modell Retrogefühle auf, welche für manche Spieler wiederum positiv sind. Die Verarbeitung des Gestells ist hochwertig und außerdem sitzt es perfekt am Kopf. Positiv sind vor allem die großen Ohrmuscheln, die ebenso perfekt am Ohr sitzen und sich verschiedenen Größen anpassen. Ferner lässt sich der Bügel verstellen, sodass Kinder und Erwachsene einen hohen Tragekomfort genießen.


Kopfhörer und Mikrofon im Test

Direkt im Lieferumfang befindet sich ein Adapter, der direkt an den Controller angeschlossen wird. Damit lässt sich die Lautstärke bequem von dort aus regeln. Außerdem ist es möglich, die unterschiedlichen Sounds nach Bedarf anzupassen. Wer während dem Zocken gerne mit anderen spricht, kann den Chat in den Vordergrund und den Spielsound leiser stellen. Umgekehrt ist es dank diesem genialen Tool genauso möglich. Zu beachten gilt ferner, wer das Headset das erste Mal benutzt, wundert sich eventuell über eine geringe Lautstärke. Tritt dieser Fall auf, benötigt das Headset ein Update. Dies wird direkt über den Controller durchgeführt. Hierzu muss der Adapter angeschlossen sein. Nach einem Update sollte die Lautstärke für ein optimales Spielvergnügen sorgen. Weiteres genießen Zocker den klaren Klang in den Höhen und Tiefen. Motosportfans spüren jede Kurve in den Adern und jegliche Kämpfe werden plötzlich real. Wird das Mikrofon nicht benötigt, lässt sich dieses praktisch einklappen. Schließlich sind die Kopfhörer alleine auch praktisch, um Nachts beispielsweise die Nachbarn nicht zu wecken.

Vorteile:

Traumhafter Klang in Höhen und Tiefen
Das Headset sitzt bequem, auch nach vielen Stunden
Bügel lässt sich verstellen
Das Mikrofon ist einklappbar
Inkl. Adapter für Lautstärkeregelung am Controller

Nachteile:

Schlichtes Design
Umständliche Updates sind eventuell möglich

  • Tragekomfort
  • Ton-Qualität
  • Technische Ausstattung
  • Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Beim Xbox One Stereo Headset stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut nicht. Es ist genau genommen, viel zu günstig. Ein Schnäppchen wo ein wahrer Spielefreund unbedingt zugreifen sollte. Da lohnt es sich nicht, auf Fremdprodukte auszuweichen. Abstriche gibt es zwar wegen des umständlichen Updates zu Anfang und eventuell wegen dem Design. Das eigentliche Spielvergnügen beeinflusst dies jedoch überhaupt nicht. Sicherlich handelt es sich nicht um das hochwertigste Headset am Markt. Wer 300 Euro oder mehr ausgeben will, wird hier noch bessere Soundqualitäten vorfinden. Für ein Gerät unter 100 Euro ist es einfach Top. Perfekte Harmonie zur Xbox und stundenlanges Spielvergnügen.

4.2